Mehr Reichweite dank Xing

Xing ist das deutsche Gegenstück zu LinkedIn. Das Business Netzwerk ist vor allem in Deutschland, Österreich und der Schweiz bekannt.

Es bietet eine großartige Möglichkeit zur Vernetzung mit neuen potenziellen Kunden und neuen Geschäftskontakten.

Du willst Xing für dein Unternehmen nutzen?

Die Zahlen von statista sprechen klar darfür (Xing im März 2019 rund 62,5 Millionen Seitenbesuche) Wie erreiche ich Leads mit Xing? Diesen und weiteren, interessanten Fragen werden wir in diesem Blogbeitrag beantworten.

Warum XING Marketing sinnvoll ist?

Durch die  passende XING-Strategie ist es möglich,

  • Messe-Marketing
  • Generierung von Leads
  • Direkt-Marketing
  • Empfehlungs-Marketing…

zu betreiben. In den nachfolgenden 10. Schritten/Tipps erhältst du wirkungsvollen Maßnahmen um dein XING-Profil auf Vordermann zu bringen und deine Xing Ziele zu  erreichen.

1.   Entdecke das Potenzial von Gruppen auf XING

Du willst, dass die Leute deine Blogartikel lesen. Nichts eignet sich wohl besser als das Teilen in Fachgruppen die genau zum Thema passen.

  1. Passende Gruppe suchen.
  2. Den Gruppen beitreten.
  3. Stell dich vor.
  4. Bau dir ein immer größer werdendes Netzwerk auf indem du Kontakte knüpfst.
  5. Teile in regelmäßigen Abständen hochwertige und sehr themenrelevanten Beiträge, um deine Zielgruppe auf dich aufmerksam zu machen.

Wichtig: Verzichte auf dringende Bitte sich in deinen Newsletter überzeuge lieber mit Qualität und interessanten Inhalten. Deine Zielgruppe soll sich selbst entscheiden, ob dein Angebot, deine Dienstleistung oder dein Newsletter relevant ist.

Social Media Marketing und Xing

Okay ich bin mir sicher so geht es den meisten. Wer Marketing hört, denkt nicht an XING. Mit Xing kann wirksames Marketing betrieben werden und ist eine tolle Unterstützung des Vertriebs.

SEO und Xing

SEO und Xing wie passt das zusammen? Es funktioniert, versprochen!  Xing hat auch eine Reihenfolge, in der bei bestimmten Suchanfragen Profile der Nutzer angezeigt werden.

Kleiner Tipp: Dein Profil genau richtig optimieren, um von möglichen neuen Kunden gefunden zu werden. Setzte hier genau die Keywords ein die von deiner Zielgruppe am häufigsten gesucht werden.  Um Keyword alternativen zu finden war mir diese Seite schon öfters eine  große Hilfe.

Tipp 2: Werde Experte

Du willst mit deinem Xing-Profil die richtig Aufmerksamkeit auf dich ziehen? Der richtige Weg werde Spezialist. Xing ist ein Netzwerk aus Profis, Experten und Spezialisten in bestimmten Bereichen. Ein Experte für zahlreiche und unterschiedliche Bereiche zu sein, bringt nicht viel. Perfekt ist wenn du sogar ein Alleinstellungsmerkmal erreichst.

Tipp 3: Blogartikel und Produktinfos

Inhalte bei Xing zu teilen ist genauso möglich wie auf Facebook, Instagram und LinkedIn.  

Kleiner Tipp: Bau dir ein Xing Netzwerk auf.

Tipp 4: Die zwei Säulen des Xing Marketings

Beim Anschreiben von Kontakten, solltest du Hinweise auf eigene Dienstleistungen oder Angebote vermeiden. Erst einmal solltest du eine Geschäftsbeziehung aufbauen und dich als Experte positionieren.

Geduld ist eine der wichtigsten Voraussetzungen im Networking. Geduld und Zurückhaltung die zwei Säulen des Xing Marketings.

Tipp 5: Kunden finden

Nachdem du ein aktives, gepflegtes und ein Expertenprofil hast ist es Zeit für die Akquise.

Du arbeitest beispielsweise als Virtuelle Assistentin, so könntest du nach Trainern, Speakern, Coaches suchen, die genau Unterstützung gebrauchen könnten.

Kleiner Tipp: Diese Suche in regelmäßigen Abständen durchführen und du wirst dich immer wieder über neue Kontakte freuen. Diese Kontakte könnten im Laufe der Zeit zu neuen Kunden werden.

Tipp 6: Business-Foto

Auch bei Xing sind nicht nur die Inhalte wichtig auch dein Profilbild.

Xing ist nicht Instagram. Ein Besuch beim Fotografen kann sich lohnen. Xing ist wie eine öffentliche Bewerber-Mappe. Da haben Partybilder sicher nichts zu suchen.

Tipp 7 : Kontaktaufnahme nach der Messe

Du gehörst zu den Menschen die viele potentielle Kunden auf Messen, Events und Veranstaltungen treffen.

Auf dem Meeting hast du dich mit zahlreichen Personen unterhalten. Das Event ist vorbei dann ist deine nächste Aufgabe auch danach noch in Kontakt zu bleiben. Perfekt eignet sich dafür Xing.

Kontaktier diese Kontakte. Die Kontaktanfrage sollte auch kurz erinnern auf welchem Event ihr euch kennengelernt habt.

Fazit: XING Marketing

Xing hat einiges zu bieten du kannst neue Kontakte knüpfen. Deine Reichweite lässt sich durch Xing auch einfach erhöhen. Die 7 Tipps helfen dir hoffentlich auch dabei mit Xing mehr für dein Unternehmen zu tun. Wenn du nicht mehr alles alleine schaffst dann kannst du dich gerne bei mir melden. Ich unterstütze viele Unternehmen als Content Managerin und Virtuelle Assistentin.

 

Leave a comment